Sprechblasen 3er Kombi
TeamPlayer
Wir passen zu Ihnen!

Wir sind Ihre erfahrenen, praxiserprobten Trainer und Berater, die mit allen Wassern des Projekt-/Führungsalltags gewaschen sind. Finden Sie in unserem Team genau die Hilfe, die zu Ihnen, Ihrem Unternehmen und Ihrer Aufgabenstellung passt.

Torsten Graßmeier

Rückblickend würde ich sagen, meine über 30 Jahre Berufserfahrung gliedern sich in zwei wesentliche Etappen: Die ersten 15 Jahre waren geprägt von Projektmanagement und Leadership, die zweiten 15 Jahre von Coaching und Transformation. Ein wahnsinnig spannender Weg, keine Erfahrung davon möchte ich missen.
Heute ist es mir wichtig, Menschen, Teams und Organisationen auf ihrem ganz persönlich-individuellen Weg zu begleiten. Auch wenn Leadership und Projektmanagement aus meinen beruflichen Leben nicht wegzudenken sind, so ist seit den letzten 15 Jahren Coaching doch immer mehr zu meiner Berufung geworden. Vielleicht ist das der Grund, warum wir aus dem Spirit der COMENO „coach me now“ täglich neue Inspirationen finden.

Portrait Theo Veltkamp

Theo Veltkamp

Leadership und Management in unterschiedlichsten Kontexten stehen seit 25 Jahren im Zentrum meines Handelns. Erfahrungen habe ich in internationalen Beratungsunternehmen, in Konzernen aus der Konsumgüterindustrie oder im Energieumfeld, im Mittelstand oder auch als Gründer eines eigenen Start Ups gesammelt. In all meinen Stationen hat mich die Themenvielfalt begeistert: Strategie, Vertrieb, Supply Chain Management, HR oder IT sind nur einige davon. Mein wertvollstes Learning: Dem Thema Leadership kommt eine zentrale Rolle zu. Die Führungskultur entscheidet über den wirtschaftlichen Erfolg, gesunde Arbeitswelten, erfolgreiche Transformationen und die Motivation der Mitarbeitenden – und Führung ist immer eine Frage der Passung.
Planen Sie Ihre Unternehmensstrategie an aktuelle Herausforderungen anzupassen, Veränderungsprojekte aufzusetzen, ein Team oder eine Führungskraft zu coachen? Dann lassen Sie uns gerne gemeinsam über Ihre Ziele sprechen. Wir COMENOs brennen dafür, Sie oder Ihr Unternehmen noch erfolgreicher zu machen.

Thorsten Stauch

Es bereitet mir Freude, Menschen sowohl bei ihrer persönlichen als auch beruflichen Entwicklung zu begleiten und sie dabei zu unterstützen, ihr volles Potential zu entfalten. Deshalb bin ich mit großem Enthusiasmus seit mehr als als 15 Jahren als Führungskraft und seit fünf Jahren als Trainer (GPM-zertifiziert), sowie Berater im Projektmanagementumfeld unterwegs.
Besonders im Training kommt mir meine Erfahrung als aktiver Unternehmer und Berater zugute: Ich kann den Teilnehmenden den Transfer von der Theorie in die Praxis mit Beispielen aus täglich Erlebten plakativ vor Augen führen und mich in ihren Berufsalltag mit seinen Herausforderungen bestens hineinfühlen. Mit viel Neugierde und einer Portion Pragmatismus nehme ich gerne aktuelle Trends, Ideen und auch Herausforderungen unter die Lupe. Was funktioniert? Wo können neue Impulse gewinnbringend eingebracht werden? Wie können Lösungen aussehen? Diese Fragen motivieren mich und fordern den Optimisten in mir.

Barbara Kopp

Mein persönliches Anliegen ist es, die Menschlichkeit businessfähig zu machen. Dabei arbeite ich mit werteorientierter Organisationsentwicklung.
Als Beraterin in der Organisationsentwicklung, Coach und Ingenieurin in einem großen DAX Unternehmen stellt sich mir immer wieder die Frage, was kann ein Unternehmen, eine Führungskraft und jeder einzelne dazu beitragen, dass die Arbeit Spaß macht und gleichzeitig der Umsatz stimmt. Ich bin überzeugt, dass Effizienzen nur dann nachhaltig zu holen sind, wenn man bereit ist tiefer zu gehen. Wenn man sowohl die Menschen als auch die Prozesse betrachtet.

Silke Heine

In Deutschland geboren und in Canada aufgewachsen hat mich schon sehr früh das Reisefieber gepackt. Nach Stationen in China, Indien, Bahrain und Dubai habe ich in der Automobilindustrie und bei einem Energieversorger gearbeitet, bevor ich 2 Jahre in einer Unternehmensberatung tätig war. Was mich begeistert sind die Menschen mit ihren unterschiedlichen Sichtweisen und Erfahrungen. Die Chance als Trainer, Berater und Coach mit ihnen einen gemeinsamen Weg zu finden, eine gemeinsame Kultur für ihre Organisationen und ihre Projekte zu gestalten, treibt mich an. "Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen." Henry Ford

Prof. h.c. Jens-Uwe Braun

Fachkompetenz allein ist kein Garant mehr für Erfolg. Gefragt ist Persönlichkeit und Methodenkompetenz, um Themen kontrolliert voranzutreiben. Hier leiste ich branchenübergreifend einen wesentlichen Beitrag. Dafür setze ich mich mit Herzblut ein; denn professionelle Projekte sind meine Mission und Passion zugleich.
Nach 30-jährigen internationalen Erfahrungen in den verschiedensten Projektrollen und -Funktionen, greife ich ganz tief in die «Praxiskiste». So wird der Transfer zwischen Gelerntem und der Praxis zum High-End-Mehrwert. Dadurch gewinnt die Qualität in der Professionalisierung im Projektmanagement an Nachhaltigkeit und Effizienz. Als Trouble-Shooter in komplexen und interdisziplinären Prozessen gebe ich auf Master-Class-Niveau umfangreichen Erfahrungen weiter, um auch in schwierigen Verhandlungssituationen gerüstet zu sein.

Miriam Ullrich

Als Psychologin sind die Würdigung, Wertschätzung, Potentialorientierung und konstruktive Co-Creation grundlegende Aspekte meines Arbeitens. Auf Basis dieses Mindsets unterstütze ich Menschen in ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung.
Mit Supervision, Coaching und Organisationsberatung begleite ich Menschen und Organisationen, sich in einer immer komplexer werdenden Umwelt zu verorten – maßgeschneidert mit Frameworks und Methoden aus der agilen Welt und bewährten systemischen und integralen Ansätzen, in persona und digital. So können Herausforderungen in einem kreativen, kompetenzorientierten Miteinander zielführend bearbeitet und umgesetzt werden. Dabei schafft intensives Reflektieren und der potentialorientierte Umgang mit Unterschiedlichkeiten, eine konstruktive Kommunikation und ein unterstützendes Miteinander.

Pierre Frot

Menschen und Organisationen dabei unterstützen, sich weiterzuentwickeln. Ressourcen und Potenziale zugänglich machen. Neue Wege einschlagen. Das ist meine Leidenschaft! Nach 11 Jahren bei amerikanischen Beratungsunternehmen, als Berater und Leiter der DACH-Region wusste ich zwar, wie man Geschäftsmodelle entwickelt, jedoch nicht unbedingt wie man sie umsetzen kann. 2001 war ich soweit, mich mit der „people side of change“ auseinander zu setzen, ließ mich u.a. als Coach und systemischer Coach weiterbilden, und fügte zu meinen Ingenieur- und MBA-Studien ein Psychologie-Studium hinzu. Seitdem unterstütze ich Menschen und Organisationen, neue, agile Geschäftsmodelle zu entwickeln und vor allem umzusetzen. Ich freue mich auf die nächste Herausforderung mit Ihren Teams!

Almut Griguscheit

Organisationen, Teams und Führungskräfte auf dem Weg der digitalen und agilen Transformation zu begleiten, begeistert mich. Das ist mein "warum ich morgens aufstehe". Der Fokus meiner Arbeit liegt dementsprechend auf Change Management, Digital Leadership und agilem Coaching.
Mehr als 10 Jahre Führungserfahrung in strategischen und operativen Führungsrollen im Unternehmensumfeld haben mir eine solide Basis in diesen Themenfeldern gegeben. In diesem Kontext war ich für die digitale Transformation und den agilen Wandel von Organisationen, sowie für u.a. operative Produktionseinheiten verantwortlich. Businessnähe und Operationalisierungsfähigkeit von Strategien und Konzepten haben für mich einen hohen Stellenwert. Die komplexen Anforderungen an Management Engagement und Kommunikation kenne ich als kritische Faktoren des Transformationserfolgs. Mit Hands-on und Zugewandtheit coache ich agile Projekte und Führungskräfte.

Thorsten Georgi

Als Betriebswirt mit unternehmerischem Denken fühle ich mich in der Rolle des pragmatischen Lösungsentwicklers und Umsetzers – im Sinne des „way forward“ – wohl. Ich bin ein echter Fan von lernenden Organisationen. In diesem Sinn befasse ich mich gerne mit komplexen Themenstellungen, Innovationen und dem digitalen Wandel sowie den Herausforderungen die damit für Mitarbeitende, Teams und Organisationen entstehen. Hier Menschen zu entwickeln und vor allem nichtgenutzte Potenziale zu heben ist eine meiner Leidenschaften.
In meinen 15 Jahren im Projektmanagement, auch in leitenden Positionen im nationalen und internationalen Kontext, konnte ich die Herausforderungen der unterschiedlichsten Branchen kennen- und meistern lernen. Als Berater bringe ich diesen Erfahrungsschatz im Interimsmanagement und in der Organisationsentwicklung ein. Besonders spannend sind für mich komplexe Unternehmensveränderungen im Zuge von Post Merger Projekten.
Integrität, Zuverlässigkeit und effektives Netzwerken sehe ich als meine Erfolgsfaktoren.

Dr. Michael Schoemaker

Nach mehr als 25 Jahre in der Welt der Medizinprodukte (Technologie, Entwicklung, Business) habe ich die Stärken und Schwächen des klassischen Projektmanagements am eigenen Leib erfahren. Ich konnte mich bei großen, internationalen Forschungs- und Produktentwicklungsprojekten von der Technologiephase bis zur Markteinführung in leitender Funktion beweisen. Hier habe ich meine Leidenschaft für agiles Projektmanagement / Mindset und agile Organisationsformen entdeckt. Dazu hatte ich das Glück, mehrere international angelegte, agile Transitionen (Medizintechnik, Luftfahrt, Halbleiterindustrie) leiten bzw. begleiten zu dürfen.Heute berate und coache ich – neben meiner Tätigkeit für ein Unternehmen in der Schweiz – Start-Ups, bin Mitglied in einem Technology Advisory Board und als unabhängiger Gutachter bei Patentverhandlungen tätig.Mein besonderes Interesse gilt der Skalierung von agilen Projektteams (z.B. der Medizintechnik oder Flugzeugindustrie). Was mich antreibt ist die Frage, wie Menschen sinnvoll zusammenarbeiten, was erfolgreiche Teams ausmacht und welche Rolle die Organisation und das Management dabei spielen.

Raik Göthert

In Unternehmen sind nie die besten Technologien, die mondernsten Methoden oder größten Budgets der Schlüssel zum Erfolg, sondern immer ein funktionierendes Gesamtwerk aus engagierten Menschen, durchdachten Prozessen und einer passenden IT-Lösung. Diese Erfahrung durfte ich in den vergangenen 25 Jahren in vielen verschiedenen Branchen, von Familienunternehmen bis hin zu Konzernen sowie in internationalen Teams machen.
Als Berater, Projektleiter, Manager und Unternehmer bin ich mit Leidenschaft und viel Spaß dabei, das Zusammenspiel von Prozessen und IT zu gestalten. Dabei immer meinem Grundsatz treu bleibend: Komplex (Durch)Denken, aber EINFACH MACHEN

Markus Bauer

Als begeisterungsfähiger Mensch nehme ich andere gerne mit auf die Reise ins Unbekannte. Neue Themen, Technologien und Trends auf Praxistauglichkeit zu testen und optimal mit Vorhandenem zu kombinieren sind für mich das Salz in der Suppe der Organisationsentwicklung. Dazu gehört für mich auch das unbedingte Verstehen des Status quo sowie der Zielsetzung.

Mit viel Engagement und Humor gebe ich in unseren Trainings mein Wissen weiter. Und auch hier bringe ich gerne neue Formate und Technologien ins Spiel. Ob klassisches oder agiles Projektmanagement, Design Thinking oder Kanban – auf jeden Fall gehört zu jedem Format eine große Portion Interaktion und werthaltige Kommunikation. Mein Motto: Es ist völlig in Ordnung, Spaß zu haben!

Steffen Kuch

Mein Steckenpferd ist das erfolgsorientierte, ganzheitliche Projektmanagement – immer mit einer wertschätzenden Haltung den beteiligten Menschen gegenüber. Nach über 20 Jahren im Projektumfeld, auch im Bereich „Troubleshooting“, habe ich meine Begeisterung für dieses Thema bewahrt: Dank wertvoller Erfahrungen konnte ich mir einen sicheren Blick für projektkritische Themen sowie eine feine Wahrnehmung für zwischenmenschliche Herausforderungen aneignen.
In diesem Zusammenhang sehe ich es als unabdingbar, zielgruppengerecht, mit einer Prise Humor und in der angemessenen Tonalität zu kommunizieren. Das kombiniere ich mit einer analytischen Vorgehensweise, der Fähigkeit, komplexe Themenfelder in überschaubare Größen zu bündeln und einer mehr als großen Portion Beharrlichkeit und Verbindlichkeit. Dieser Mix erlaubt es mir, auch in schwierigen Projekten für eine saubere Koordination, Steuerung und die termingerechte Fertigstellung zu sorgen.
Als integrativer Mensch ist es mir ein besonderes Anliegen, Teams zu begeistern und zu motivieren, um sie zu einer zielorientierten Lösungsfindung zu begleiten.

Dr. Silke Schulz-Hähle

Menschen in ihren Aufgaben stärken und sie in ihren anstehenden Veränderungsprozessen zu begleiten ist mein beruflicher Schwerpunkt geworden. Den täglichen Anforderungen gewachsen zu sein und gleichzeitig die Herausforderungen der Zukunft zu meistern, kann eine sehr hohe Belastung sein. Das kenne ich aus meiner 25jährigen Erfahrung in der Automobilbranche. Davon konnte ich 14 Jahre als Führungskraft mit den Schwerpunkten Strategie, Projektmanagement-Beratung/-Methoden und die Synchronisation von Prozessen und Schnittstellen im Produktentstehungsprozess wirken.
Hier habe ich auch erfahren, wie bereichernd es ist, andere Menschen proaktiv auf ihren Wegen zu begleiten.Ich kann an ihrer Seite sein, vorausgehen wo nötig und bei Bedarf auch mal hinter ihnen stehen, um sie bestmöglich zu entlasten. Entlastung schafft ihnen wieder Freiräume, Wege werden erkennbar, Handlungsfähigkeit wird hergestellt und sie können gestärkt die nächsten Schritte gehen.

Sascha Ilic

Seit mehr als zwei Jahrzehnten als Berater und Trainer in der Automobilindustrie liegt mein Fokus auf der Einführung und Optimierung prozessorientierter Organisationen und IT-Systeme. Dabei motiviert mich insbesondere die Herausforderung, Menschen in komplexen Strukturen zu einer neuen Qualität der Zusammenarbeit zu bewegen.
Meine eigenen Erfahrungen als Unternehmer, geprägt von Höhen und Herausforderungen, inspirieren mich dazu, KMUs unterschiedlichster Branchen als Business Coach zu begleiten. Eine hochspannende Rolle, in der ich von der Vision und Mission bis zum operativen Prozess und digitalen Veränderungsvorhaben Unternehmern, Projektleitern und Teams helfe, ihre Potenziale zu entfalten. Teammoderation und Mediation gehören dabei zu meinen ausgeprägten Stärken, wobei ich als Sportwissenschaftler gerne Bewegung mit ins Spiel bringe. Entsprechend dem Credo: Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.

Carsten Läpple

Mit über 25 Jahren Projekterfahrung unterstütze ich mit Begeisterung Menschen und Organisationen ganzheitlich bei der erfolgreichen Umsetzung ihrer Projekte – mit konsequentem Fokus auf Gesamtziel und Strategie. Meine Kernkompetenz liegt in der Planung. Hier lege ich auch die Grundlage für Ersparnisse und das Vermeiden ungeliebter Überraschungen, die sich im kompletten Projektverlauf zusätzlich positiv bemerkbar macht. Es motiviert mich immer wieder aufs Neue, durch meinen Einsatz das Spannungsfeld zwischen Projektmanagement, den Fachbereichen und der IT auflösen und erfolgsorientiert zu orchestrisieren. Ich verstehe mich als „Kitt“ zwischen den Anforderungen, den einzelnen Bereichen, den notwendigen Prozessen und allen eingebundenen Hierarchie-Ebenen. Dazu denke, agiere und überzeuge ich vom Management bis hinunter zur operativen Ebene. Mit wertschätzender Kommunikation und der Integration der beteiligten Menschen führe ich die mir anvertrauten Projekt zum nachhaltigen Erfolg.

Christian Berthold

Effizientes und effektives Projektmanagement sind für mich der entscheidende Erfolgsfaktor, um in einem komplexen und volatilen Arbeitsumfeld dauerhaft erfolgreich zu sein. Seit 10 Jahren unterstütze ich mit großer Leidenschaft Unternehmen im Projektmanagement und in Transformationsprojekten. Ich verstehe mich als Umsetzer und Befähiger, der - ausgehend vom jeweiligen Kontext und den Anforderungen - gemeinsam mit dem Kunden pragmatische Lösungen entwickelt und realisiert. Dabei greife ich auf meine Erfahrungen in den Branchen Automotive, IT- und Telekommunikation, Gesundheitswesen, Real Estate, Logistik sowie der Start-up-Branche zurück.

Paul Weißhaar

Mein Ziel: Transformationen nachhaltig erfolgreich machen. Nach 20 Jahren Konzernerfahrung, Führungs- und Managementaufgaben und der Leitung von internationalen Transformationsprojekten weiß ich, dass das nur dann gelingen kann, wenn die Veränderungen von allen Mitarbeitenden auch wirklich gelebt werden. Dazu bedarf es der Verbindung zwischen Mitarbeiter- und Organisationsinteressen. Auf Basis meiner rhetorischen Fähigkeiten kann ich zielgruppenorientiert auch komplexeste Themen effizient und verständlich vermitteln.
Dank der Möglichkeit, als jüngsten „outstanding work“-Standortleiter beim Luftfahrt Konzern AIRBUS (im zarten Alter von 26 Jahren) schon sehr bald Führungserfahrung sammeln zu dürfen, konnte ich im Laufe der Jahre die Verantwortung für mehrere hundert Mitarbeitende übernehmen und habe diese disziplinarisch und lateral in multifunktionalen Teams geführt. Das erklärt mein großes Interesse an Leadership-Themen, insbesondere dem lateralen Führen von Teams in Transformations-Projekten. Meine breite Methodenkompetenz, Zertifizierungen wie SAFe und meine umfassende Berufserfahrung erweitere ich gerne kontinuierlich durch aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und praktische Einsätze, unteranderem auch als Interim-Manager.

Anne Rosenblatt

Mit einer langjährigen Erfahrung als Führungskraft in der IT und im Projektmanagement bringe ich ein tiefes Verständnis für die Herausforderungen und Anforderungen dieser Branche mit. Diese Erfahrungen haben mir geholfen, die Bedeutung von effektiver Führung, strategischem Denken und agiler Zusammenarbeit zu erkennen und weitervermitteln zu können.

Als Systemischer Coach und als Unternehmerin ist es meine Mission, Menschen dabei zu unterstützen, ihr volles Potenzial zu entfalten und ihre Ziele zu erreichen. Hier zählen für mich nicht nur die praktischen Fähigkeiten. Viel mehr helfe ich dabei, ein tiefes Verständnis für die eigenen Stärken und Potenziale entwicklen. Auf diesem Weg kommen Mensch zu ihrer inneren Kraft, um Ziele mit Selbstwirksamkeit zu erreichen.

Ich glaube fest daran, dass Kohärenz und Energien zu halten entscheidend sind, um langfristigen Erfolg zu erzielen, sei es im Berufs- oder im Privatleben.

Christina Schröder

Mit strukturiertem Projektmanagement können Projekte erfolgreicher abgewickelt werden – das ist meine Überzeugung. Nach der beruflichen Station bei einer Unternehmensberatung bin ich heute selbstständige Beraterin. Hier nutzte ich die Möglichkeit, Projekte im regulatorischen Umfeld und in der Software-Branchen zu leiten.
Zu einer guten Führungskraft gehören die Fähigkeiten, ganzheitlich zu denken, Lösungen zu finden, Transparenz zu schaffen, Konflikte zu bewältigen, das Team zu motivieren und neben fachlichen Aspekten die involvierten Menschen im Blick zu behalten. Mich begeistert die Kombination aus inhaltlichen Herausforderungen und der Arbeit mit Menschen. Ich kann langfristig die Kompetenzen aller Beteiligten weiter entwicklen – auch die eigenen – so lernt man in diesem Beruf nie aus.

Copyright 2024. All Rights Reserved.
Dürfen wir Ihnen Cookies anbieten?

Wenn Sie auf „Alle akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem lokalen Gerät zu. Dadurch verbessert sich die Navigation auf der Seite, Videoinhalte können dargestellt werden und wir können anonym analysieren, ob die Seiten so genutzt werden, wie gedacht. Über "Einstellungen" kann die Auswahl angepasst werden.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close