Der Agile Coach im Baukasten

Wenn eine Organisation Veränderungen im Zuge einer agilen Transformation meistern möchte, benötig sie Lotsen, die den richtigen Weg im agilen Dschungel weisen. Als Agiler Coach unterstützen Sie den Kulturwandel so, dass das Team jede Hürde aus eigener Kraft überwinden kann. 

Experte in vielen Disziplinen

Sie sind mit unterschiedlichen Themen und Aufgabenstellung betraut, sind Treiber und Unterstützer in Personalunion. So befeuern Sie die agile Transformation in einem oder mehreren Bereichen.

Wie das funktioniert? Sie helfen Mitarbeitern und Führungskräften, agile Ideen für Ihr Aufgabengebiet anzuwenden. Hierzu führen Sie Auftragsklärungsgespräche durch. Sie helfen den passenden agilen Methodenbaukasten für Projekte, Produktentwicklungen oder weitere Tätigkeiten auszuwählen. Ihr Aufgabengebiet beinhaltet auch den Aufsatz und die Durchführung von Trainings sowie die Moderation von Workshops.

Agile Coaches vermitteln ein agiles Mindset an Führungskräfte und Mitarbeiter. Hierzu bedarf es neben dem nötigen Fachwissen vor allem einen hohen Grad an Beratungs- und Coaching Kompetenz.​

Zusammengefasst: Vom fachlich versierten Consultant und Change-Begleiter über den systemischen Coach bis hin zum eloquenten Trainer und Moderator – der Agile Coach verlangt eine immense Rollenflexibilität. Wäre das alleine nicht schon Herausforderung genug, werden zudem diese verschiedenen Rollen im interdisziplinären Kontext gespielt: Es geht beispielsweise um Mindset, Kultur, Prozess, Methode, Team und Führung. Um diese unterschiedlichen Welten unter einen Hut zu bekommen haben wir ein Trainingskonzept im Baukastenprinzip entwickelt

Der komplette Baukasten

Unser Training ist in logisch aufeinander aufbauenden Bausteinen konzipiert.​ Die Auswahl der Bausteine erfolgt individuell. Alle Bausteine beinhalten einen sehr hohen Praxisanteil, hier wird direkt verprobt und geübt um die praktische Anwendung des Wissens direkt im Training sicherzustellen.

Welchen Schwerpunkt Sie in Ihrer Rolle als Agiler Coach begleiten, können Sie mit Hilfe unseres Trainings-Baukastens selbst bestimmen. Die notwendige Expertise erwerben Sie in den drei Core-Modulen:

  • Agile Transformation, Agile Leadership und Agile Organisation
    Wir geben einen Überblick: Rollen der Teams, der Führungskräfte und des Managements, funktionierende Methoden. Dazu beleuchten wir die dahinter liegenden Prozesse. Wir zeigen auf, wie eine Transformation startet und in welchem Rahmen der Agile Coach diese begleitet. Zusätzlich klären wir was es bedeutet, agil arbeitende Teams zu führen.

  • Training, Moderation & Visualisierung für agile Coaches
    Wie kann ich agile Methoden erfolgreich vermitteln? ​Im zweiten Modul gibt es das Handwerkszeug, um das passende Handwerkszeug auswählen und trainieren zu können. 

  • Coaching Systemtheorie und Teamentwicklung im agilen Kontext
    Wir erproben anhand von Rollenspielen und Praxisbeispielen, wie Coaching und Teamentwicklung im agilen Umfeld tatsächlich funktioniert. Dazu zeigen wir auch die Grenzen des Coachings auf.

Der Besuch der drei Core-Module ist Basis für eine Zertifizierung zum Agilen Coach. Auch wer eine entsprechende Expertise in den jeweiligen Modulen nachweisen kann, wird zur Prüfung zugelassen. Selbstverständlich ist es auch möglich, die einzelnen Module lediglich mit einer Teilnahmebestätigung abschließen.

In den Extended-Modulen können Sie Ihre Methoden und Kompetenzen vertiefen:

  • Design Thinking
    In dem Praxis-Workshop generieren wir – passend zu Ihrer Branche – neue Ideen.

  • Profi-Flipcharts gestalten
    Als agiler Coach sind Sie in der Lage, Ergebnisse eines Meetings übersichtlich auf Flipcharts festzuhalten, Trainings einprägsam zu gestalten und Ideen transparent zu skizzieren.

Das Auffrischungstraining zum SCRUM Master können Sie on top zu einem ermäßigten Preis von 600,00 € zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer buchen.

Aus Erfahrung gut – das bringen wir mit

Wir kommen aus der Praxis und haben viele agile Transformationen erfolgreich begleitet - als Coach, als Trainer und auch als betroffener Manager. Unsere Ausbildung im Modulbaukasten geht auf das ein, was wirklich benötigt wird. Präzise und auf den Punkt gebracht.

Was bringen Sie mit?

Als Agile Coach in Spe bringen Sie bereits ein agiles Methodenwissen mit. Unser Training richtet sich demnach an erfahrene Projektleiter, Scrum Master, Product Owner und Führungskräfte, die eine Organisation in die Agilität begleiten möchten.

  • Sie haben bereits Praxiserfahrung als Scrum Master oder Product Owner gewonnen.
  • Sie haben eine Scrum Master- oder Product Owner-Zertifizierung.
  • Sie arbeiten als Projektleiter oder als Führungskraft und haben sich bereits mit Agilität beschäftigt.

 

Hier finden Sie unsere aktuellen Termine zu den offenen Kursen und die ausführliche Qualifizierungs-Beschreibung:

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Analytics und Google Maps geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.