Projektberatung, Unternehmensentwicklung und Coaching

Unsere Passion ist es, die einzelnen Bausteine des  "Organismus Unternehmen" zu einem stimmigen Ganzen zu entwickeln. Individuen, Teams, Führungskräfte - alle dürfen an einem Strang ziehen, eine Kultur leben, um erfolgreich zu sein. Dabei möchten wir Sie mit Trainings, Consulting und Coaching unterstützen.

Wir sind alle erfahrene, praxiserprobte Trainer und Berater, die mit allen Wassern des Projekt-/Führungsalltags gewaschen sind. Finden Sie in unserem Team genau die Hilfe, die zu Ihnen, Ihrem Unternehmen und Ihrer Aufgabenstellung passt.

Geschäftsführender Gesellschafter der COMENO, Schwerpunkt Consulting und Coaching

Torsten Graßmeier - Autorisierter Trainingspartner der GPM e.V.

Seit rund 25 Jahren bewege ich mich im Projektmanagement-Umfeld. Der Kontext dazu könnte unterschiedlicher nicht sein: In der Entwicklungshilfe in Bangladesh und Uganda, in global agierenden Konzernen bis hin zu Unternehmensberatungen. Seit rund 15 Jahren erlebe ich selbst, was es bedeutet, Führungskraft zu sein. Zudem habe ich das Glück, in verschiedensten Unternehmen live zu erfahren, wie sich neue Ideen zum Thema Leadership und Projektarbeit entwickeln, eine hochspannende Erfahrung! Mich begeistert die Herausforderung, pragmatisch-agiles Projektmanagement mit diesen neuen Führungskulturen zu verknüpfen – wann teilen Sie mit mir diese Begeisterung?

Geschäftsführender Gesellschafter der COMENO, Schwerpunkt Agilität und Change

Theo Veltkamp

Ich besitze mehr als 15 Jahre internationale Führungserfahrung in unterschiedlichen Branchen und Themengebieten, von Projekten und Programmen über den Aufbau und die Führung von Unternehmensbereichen bis zur Gründung und dem Management von Startups. Dabei kombiniere ich die Stärken des agilen und klassischen Projektmanagements. Neben einer breiten Branchenexpertise bringe ich auch Lean Startup Erfahrung mit. Ich sehe mich als absoluter Allrounder von der Vision bis zur erfolgreichen Umsetzung. International erfahren und ein Teamplayer, durch und durch.

Christine Bandt

Vor 20 Jahren bin ich aus der reinen Sprachwelt als Dolmetscherin (engl.+frz.) in die Projektwelt der Industrie getaucht und habe so eine interessante praktische Weiterbildung mit facettenreichen technischen und methodischen Elementen durchlaufen. Dazu gehört Kaizen, Prozessmanagement, Projektmanagement, Kanban-Boards und Wertstrom-Analysen. Diese fantastische Welt - agil oder nicht - habe ich durch eine Business-Coaching Ausbildung und lange Tätigkeit in der Öffentlichkeitsarbeit ergänzt. Heute bin ich glücklich über das viele methodische Wissen. Ich hoffe Menschen und Teams zu helfen, einen guten Lösungsweg, ob emotional, rational oder technisch zu finden. Mit Design Thinking und User Experience Management habe ich jetzt mein Angebotsportfolio abgerundet und freue mich auf tolle Workshops.

Fabienne Gudowius - unser COMENO Coach in Sachen Teambuilding und Stressprävention

Fabienne Gudowius

Meine Reisen nach Asien und berufliche Stationen in England haben bei mir Impulse für mein Leben gesetzt. Die grandiosen Landschaften und vor allem die Kulturen und  Menschen dort sind für mich zur Quelle der Inspiration geworden. So habe ich beispielsweise die Meditation als ein tägliches kraftspendendes Ritual in mein Leben integriert.
In meiner Arbeit als Coach begleite ich Menschen und Teams auf ihrer Suche nach Veränderung. Dabei helfen Achtsamkeit und ein aktives Stressmanagement, den täglichen Herausforderungen gelassen zu begegnen. Diese komplexen Prozesse mitentwickeln zu dürfen, erfüllt mich mit Dankbarkeit. Bringen auch Sie den Mut auf, Ihr (Arbeits-)Leben aktiv gestalten zu wollen? Dann freue ich mich auf spannende Trainings und Coachings.

Trainerin Schwerpunkt Interkulturelle Trainings und Change

Silke Heine

In Deutschland geboren und in Canada aufgewachsen hat mich schon sehr früh das Reisefieber gepackt. Nach Stationen in China, Indien, Bahrain und Dubai habe ich in der Automobilindustrie und bei einem Energieversorger gearbeitet, bevor ich 2 Jahre in einer Unternehmensberatung tätig war. Was mich begeistert sind die Menschen mit ihren unterschiedlichen Sichtweisen und Erfahrungen. Die Chance als Trainer, Berater und Coach mit ihnen einen gemeinsamen Weg zu finden, eine gemeinsame Kultur für ihre Organisationen und ihre Projekte zu gestalten, treibt mich an. "Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen." Henry Ford

Barbara Kopp

Mein persönliches Anliegen ist es, die Menschlichkeit businessfähig zu machen. Dabei arbeite ich mit werteorientierter Organisationsentwicklung.
Als Beraterin in der Organisationsentwicklung, Coach und Ingenieurin in einem großen DAX Unternehmen stellt sich mir immer wieder die Frage, was kann ein Unternehmen, eine Führungskraft und jeder einzelne dazu beitragen, dass die Arbeit Spaß macht und gleichzeitig der Umsatz stimmt. Ich bin überzeugt, dass Effizienzen nur dann nachhaltig zu holen sind, wenn man bereit ist tiefer zu gehen. Wenn man sowohl die Menschen als auch die Prozesse betrachtet.

Andrea Oberdorfer

Die Arbeit mit Menschen und Teams bedeutet, sich immer wieder neu auf Menschen, Rollen und Aufgaben einzulassen und offen für Neues zu sein. Meine beruflichen Stationen als Kundenberater, Produkt-, Projekt- und Projektportfoliomanager, in der Führung sowie als Berater haben mir vielfältige Erfahrungen ermöglicht. Hieraus ist die Vorliebe zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation, Konfliktmanagement und Führung immer mehr gewachsen. Gerne bin ich als Ihr Trainer, Berater und Coach für Sie da. Ich freue mich darauf, mit Ihnen gemeinsame Erlebnisse zu teilen und aus immer neuen Erfahrungen zu lernen.

Unsere COMENO Trainerin für agiles und klassisches Projektmanagement - Christina Schröder

Christina Schröder

Mit strukturiertem Projektmanagement können Projekte erfolgreicher abgewickelt werden – das ist meine Überzeugung. Nach der beruflichen Station bei einer Unternehmensberatung bin ich heute selbstständige Beraterin. Hier nutzte ich die Möglichkeit, Projekte im regulatorischen Umfeld und in der Software-Branchen zu leiten.
Zu einer guten Führungskraft gehören die Fähigkeiten, ganzheitlich zu denken, Lösungen zu finden, Transparenz zu schaffen, Konflikte zu bewältigen, das Team zu motivieren und neben fachlichen Aspekten die involvierten Menschen im Blick zu behalten. Mich begeistert die Kombination aus inhaltlichen Herausforderungen und der Arbeit mit Menschen. Ich kann langfristig die Kompetenzen aller Beteiligten weiter entwicklen – auch die eigenen – so lernt man in diesem Beruf nie aus.

Dr. Franz von Beckedorff

Früh war mir klar, dass es vor allem auf den richtigen Umgang mit den Menschen ankommt, wenn Vertrauen entstehen und Teams langfristig Freude am Zusammenhalt haben sollen. Das Thema „Vertrauen“ untersuchte ich auch in meine Doktorarbeit. Die in meinem Jurastudium erworbenen Rechtskenntnis waren für mich Voraussetzung für die Schaffung von Fairness. Meine erste eigenes Unternehmen gründete ich 1993. Spannende Ergänzungen zu meinem betrieblichen Projektalltag waren Forschungsprojekte in Zusammenarbeit mit Lehrstühlen der TU-Clausthal und der Hochschule in Zwickau. Mir half in der Theorie meine Alltagspraxis und umgekehrt. Es bereitet mir sehr viel Freude, meine Erfahrungen aus beiden Welten als Trainer zu teilen. So kann ich Menschen inspirieren, den besten Weg zu finden. Auf den Austausch mit Ihnen freue ich mich.

Christian Berthold

Effizientes und effektives Projektmanagement sind für mich der entscheidende Erfolgsfaktor, um in einem komplexen und volatilen Arbeitsumfeld dauerhaft erfolgreich zu sein. Seit 10 Jahren unterstütze ich mit großer Leidenschaft Unternehmen im Projektmanagement und in Transformationsprojekten. Ich verstehe mich als Umsetzer und Befähiger, der - ausgehend vom jeweiligen Kontext und den Anforderungen - gemeinsam mit dem Kunden pragmatische Lösungen entwickelt und realisiert. Dabei greife ich auf meine Erfahrungen in den Branchen Automotive, IT- und Telekommunikation, Gesundheitswesen, Real Estate, Logistik sowie der Start-up-Branche zurück.

René Binnewerg

Jedes Projekt ist einzigartig, also braucht jedes Projekt auch einen „einzigartigen" Projektmanager. Diesem Credo folge ich seit geraumer Zeit. Meine Leidenschaft für Projektmanagement, dem „Zusammenfügen" vieler Bausteine zu einem Gesamtkunstwerk, treibt mich an. Im Fokus stehen vor allem nutzbare und nachhaltige Projektmanagementprozesse sowie nachweislich umsetzbares Risiko- und Stakeholdermanagement. Diese Grundsätze, täglich gelebte Projektmanagement-Praxis, vermittle ich meinen Zuhörern facettenreich mit voller Begeisterung und Überzeugung. Lassen Sie sich mitreißen, gemeinsam bringen wir Ihr Projektmanagement auf eine neue Stufe.

Schwerpunkt IPMA und Agile Trainings

Konstantin Dirbanis

Projektmanagement ist so facettenreich, dass es mich nun schon seit fast 20 Jahren immer wieder begeistert und aufs Neue motiviert. Nach 21 Jahren Berufserfahrung im Bankumfeld wechselte ich bewusst die Branche und stellte sehr schnell fest, dass auch im Automotiveumfeld die Herausforderung „Mensch“ die Gleiche ist. Diese Menschen sind es, die täglich unsere Berufs- und Lebenserfahrung bereichern. Was liegt also näher, als gemeinsam Wissen und Können auszutauschen und voneinander zu lernen. Ich freue mich in meinen praxisorientierten Trainings immer wieder auf diese tolle Erfahrung.

Pierre Frot

Menschen und Organisationen dabei unterstützen, sich weiterzuentwickeln. Ressourcen und Potenziale zugänglich machen. Neue Wege einschlagen. Das ist meine Leidenschaft! Nach 11 Jahren bei amerikanischen Beratungsunternehmen, als Berater und Leiter der DACH-Region wusste ich zwar, wie man Geschäftsmodelle entwickelt, jedoch nicht unbedingt, wie man sie umsetzen kann. 2001 war ich soweit, mich mit der „people side of change“ auseinander zu setzen, ließ mich u.a. als Coach und systemischer Coach weiterbilden, und fügte zu meinen Ingenieur- und MBA-Studien ein Psychologie-Studium hinzu. Seitdem unterstütze ich Menschen und Organisationen, neue, agile Geschäftsmodelle zu entwickeln und vor allem umzusetzen. Ich freue mich auf die nächste Herausforderung mit Ihren Teams!

Raik Göthert

Nicht die besten Technologien, die mondernsten Methoden oder größten Budgets sind der Schlüssel zum Erfolg, sondern immer ein funktionierendes Gesamtwerk aus engagierten Menschen, durchdachten Prozessen und einer passenden IT-Lösung. Diese Erfahrung durfte ich in den vergangenen 25 Jahren in vielen verschiedenen Branchen, in Familienunternehmen und Konzernen sowie in internationalen Teams machen. Als Berater, Projektleiter, Manager und Unternehmer gestalte ich mit Leidenschaft und viel Spaß das Zusammenspiel von Prozessen und IT - dabei immer meinem Grundsatz treu bleibend: Komplex (durch)denken, und EINFACH MACHEN!

Thomas Probst

Mein Studium der Betriebswirtschaft und mehr als 20 Jahre im IT-Vertrieb - bei globalen und mittelständigen Unternehmen - haben meinen Blick auf die Bedarfe der Kunden fokussiert. Für mich ist es essentiell zu erkennen, welche Ideen und Lösungen einen echten Mehrwert liefern. Die Tätigkeiten als Vertriebsdirektor und Geschäftsführer haben einen breiten Fundus an Projekt-, Prozess- und Personalerfahrung entstehen lassen. Neue Themen zu entwickeln, ein Team erfolgreich zu steuern und gemeinsam Aufgaben zu meistern, gehören zu meinen großen Leidenschaften. Ihr Mehrwert ist mein Anspruch – ich beginne ein Thema nur, wenn ich es für Sie erfolgsorientiert zu Ende führen kann.

Marcus Schulz

In meiner langjährigen Tätigkeit als Berater und Projektleiter in verschiedenen Branchen und unterschiedlichen Unternehmensgrößen im In- und Ausland hatte ich viele Gelegenheiten, gängige Projektmanagement-Methoden auf ihre Praxistauglichkeit hin zu testen. Die dynamische Welt des Projektmanagements zeigte mir die Wichtigkeit des Erfolgsfaktors „Kommunikation“. Dies sowie die Bedeutung der Menschen in einem Projekt und ihre Interaktion haben mich für meine heutige Rolle als Trainer maßgeblich geprägt, so dass ich beide Faktoren in den Mittelpunkt meiner täglichen Arbeit stelle – wann lassen Sie sich von diesen Erfolgsfaktoren überzeugen?

Mehrschad Zaeri Esfahani

Mein komplizierter Name gibt dem Leser einen entscheidenden Hinweis, wo meine Wurzeln liegen. Mit 12 Jahren fing meine Reise in Esfahan an, die mich nach einem einjährigen Aufenthalt in der Türkei nach Deutschland führte. Das Wort „Beständigkeit“ verlor spätestens in diesen Jahren seine Bedeutung für mich und mir wurde klar, dass ich der Dynamik des Alltags nicht widerstehen sollte. Meine Studien der Informatik und der Philosophie, meine Aufenthalte in der Türkei, Frankreich und Südafrika, die Arbeit als Projektleiter und IT-Leiter in über 10 Jahren mündeten seit 2012 in meine Selbstständigkeit. Ich freue mich auch auf die Dynamik Ihres Umfeldes.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies nutzen oder wie sie ausgeschaltet werden können, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
In Ordnung!