zu_den_inhalten_pfeil.png

Ausbildung nach IPMA mit Zertifizierung

Basierend auf dem internationalen Standard der IPMA erarbeiten wir gemeinsam anerkanntes und praxisbezogenes Projektmanagement für Ihre tägliche Projektarbeit. Wir sind seit über zehn Jahren Autorisierter Trainingspartner der GPM (Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.) und können sowohl internationale Zertifizierungen als auch ganz individuelle Trainings passgenau für Ihr Unternehmen anbieten.

Kostenfreier Informationsabend

Projektmanagement – Qualifizierung & Zertifizierung - was steckt dahinter?

Im Rahmen unserer Informationsveranstaltungen geben wir Ihnen einen Einblick in das Projektmanagement und zeigen Ihnen den aktiven Nutzen der Qualifizierung und Zertifizierung.
Hier erfahren Sie, welche Qualifizierung für Sie in Frage kommt!, ob Sie bereits viele Jahre im Projektmanagement arbeiten, bis dato ausschließlich Projektmitarbeiter waren oder Projektleiter sind. Sie bekommen einen dezidierten Überblick über die Inhalte der Lehrgänge Level D, (zertifizierter Projektmanagement-Fachmann), Level C, (zertifizierter Projektmanager) Level B (zertifizierter Senior Projektmanager) und Level A (zertifizierter Projektdirektor).
Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19.00 Uhr, das Ende ist für 21.00 Uhr geplant.

Basislehrgang

Der Basislehrgang richtet sich an Mitarbeiter, die in der Hauptsache mit fachlichen Aufgaben befasst sind und Studierende, die an einer kompetenten Bestätigung ihres Projektmanagement-Wissen interessiert sind.

Lehrgangsbeschreibung

Termine 2017

Qualifizierung und Zertifizierung Level D (GPM)

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen das gesamte Methoden-Spektrum des Projektmanagements. Inhalt des Lehrgangs ist neben der methodischen Kompetenz auch die soziale Kompetenz mit Themen wie Führung, Kommunikation, Motivation und Konfliktmanagement. Die Qualifizierung ist auf das Profil des vierstufigen Zertifizierungssystems der IPMA zugeschnitten.

Lehrgangsbeschreibung

Termine 2017

Qualifizierung und Zertifizierung Level C/B/A (GPM)

Dieser Lehrgang perfektioniert Ihr bereits vorhandenes Wissen im Projektmanagement sowie Ihre persönlichen Fähigkeiten in der Führung. Inhalt des Lehrgangs sind Elemente aus dem strategischen Projektmanagement, der operativen Projektsteuerung sowie dem Bereich der Führung in unterschiedlichen Dimensionen. Begleitend werden anerkannte Referenzmodelle reflektiert, wie z.B. der Project-Excellence-Award, Situational Leadership nach Ken Blenchard sowie das Team-Management-System. Somit stärken und vertiefen Sie ihre Kompetenzen auf den Ebenen Methodik, Verhalten, Führung und Persönlichkeit.

Lehrgangsbeschreibung

Termine

hybrid+ (GPM) Zusatzzertifikat

Agiles Projektmanagement ist kein Trend, es erweitert tatsächlich Ihren Handlungsrahmen und sichert Ihnen zukünftige Karrierechancen. Als erfahrener Projektleiter haben Sie deshalb neben dem klassischen Projektmanagement Interesse, mit agilen und/oder hybriden Methoden den Erfolg Ihrer Projekte zu steigern und Umsetzungsrisiken zu minimieren. Auch für Teilnehmer aus der Führungsebene, die in Bereichen mit hohem Projektanteilen in der Umsetzung oder in der Vergabe zuständig sind, ist das Training ideal.
Im Rahmen des Kurses legen Sie ein Zusatzzertifikat der deutschen Gesellschaft für Projektmanagement ab. Das Zusatzzertifikat „hybrid+“ der PM ZERT weist agiles und klassisches Wissen im Projektmanagement nach und dient als Add-on zu allen IPMA-Zertifikaten. Ziel des Zertifizierungskurses ist es, das beste aus zwei Welten zu kombinieren.

Lehrgangsbeschreibung

Termine

Scrum und Agiles Projektmanagement

Der Markt und seine Anforderungen waren schon immer im Wandel. Heute müssen aber die Unternehmen viel schneller auf diese Änderungen eingehen, wenn Sie ihre Kunden zufrieden stellen wollen.

Grundlagentraining

Das agile Projektmanagement (dessen berühmteste Vorgehensweise "Scrum" ist) ermöglicht Unternehmen ein agiles Vorgehen nach klaren Spielregeln. Deshalb wird in dieser Schulung zum einen die agile Vorgehensweise (im speziellen Scrum) vorgestellt und geübt. Zum anderen wird klar herausgearbeitet, was nicht unter dem Begriff "agil" verstanden werden sollte.

Trainingsbeschreibung

Termine

Zertifizierungsvorbereitung nach Scrum.org

In diesem Training bereiten wir Sie auf die Zertifzierung nach Scrum.org vor.

Trainingsbeschreibung

Termine

Vermischung von agilen und klassischen Ansätzen (Hybrid)

In diesem Kurs werden Sie erfahren, warum Scrum nicht „nur“ eine andere Art des Projektmanagements ist, sondern dass hier ein echter Wandel der Organisation und der Projektmanagementrollen benötigt wird. Dabei werden die „Werte“ im Unternehmen hervorgehoben, die vorhanden sein müssen, falls Entscheider im Unternehmen agile Prozesse einführen möchten. (Hybrides Projektmanagement)

Trainingsbeschreibung

Termine

Graphical Facilitation

Komplexe oder einfache Strukturen am Flip spontan zu malen, zu zeichnen, zu skribbeln – viele hätten dieses Rüstzeug gerne, um ihre Moderation, Präsentation, Besprechung oder ihr Training noch wertvoller zu gestalten.

Trainingsbeschreibung

Termine

Projektleiter als Führungskraft

2-Tages-Training für Projektleiter mit dem Ziel, ihre Führungspersönlichkeit auszuprägen und in Zukunft Projekte, Teams und Kunden mit Leichtigkeit zum Erfolg zu führen.

Trainingsbeschreibung

Termine

Moderation und Präsentation

Vermarkten Sie sich, Ihre Ideen besser und meistern Sie Konfliktsituationen. Überzeugen Sie durch Ihre Persönlichkeit, begeistern Sie Menschen für Ihre Ideen. Freuen Sie sich auf konfliktäre Situationen im Team, im Lenkungsausschuß im Projektalltag, aus denen Sie mit Lösungen, einem Lächeln und begeisterten Menschen herausgehen.

Trainingsbeschreibung

Termine